Seit der neuen Datenschutzgrundverordnung gibt es einige Bestimmungen, die Shop-Betreiber beachten müssen, um ihren Shop weiterhin rechtskonform zu führen. Dazu gehört auch der Schutz der Kunden IP bei der Benutzung von Apps von Dritten, wie z.b. Google Analytics. Um hier DSGVO-Konformität zu gewährleisten musst du nur die folgenden Schritte befolgen:

  1. Gehe in deinem Backend zu Designs in den Bearbeitungsmodus

2. Klicke auf "Zum Profi Modus" und gehe in die master.html

3. Suche dort mit strg&f nach "analytics"

4. Lösche den folgenden Code-Schnipsel:

{% if store.google_analytics_id %}<script type=“text/javascript”>
       (function(i,s,o,g,r,a,m){i[‘GoogleAnalyticsObject’]=r;i[r]=i[r]||function(){
       (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o),
       m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)
       })(window,document,‘script’,‘//www.google-analytics.com/analytics.js’,‘ga’);
       ga(‘create’, ‘{{ store.google_analytics_id }}’, ‘auto’);
       ga(‘send’, ‘pageview’);
     </script>{% endif %}

5. Füge diesen Code anstattdessen ein:

{% if store.google_analytics_id %}<script type=“text/javascript”>
       (function(i,s,o,g,r,a,m){i[‘GoogleAnalyticsObject’]=r;i[r]=i[r]||function(){
       (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o),
       m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)
       })(window,document,‘script’,‘//www.google-analytics.com/analytics.js’,‘ga’);
       ga(‘create’, ‘{{ store.google_analytics_id }}’, ‘auto’);
       ga(‘set’, ‘anonymizeIp’, true);
       ga(‘send’, ‘pageview’);
     </script>{% endif %} 

6. Auf den Speicher-Button klicken, bevor du das Design-Menu verlässt und deinen Shop veröffentlichen, sodass die Änderung gespeichert wird.

War diese Antwort hilfreich für dich?