Wenn du auf Instragram, Facebook, Google+, Twitter, Youtube, Vimeo oder Pinterest ein Profil haben solltest, das du deinen Kunden gerne zeigen möchtest, solltest du das auch auf jeden Fall tun.
Nicht nur dein Google Ranking verbessert sich dadurch. Auch deine Kunden freuen sich, je mehr Informationen sie über dich und dein Unternehmen finden können, inklusive Facebook Bewertungen und Bilder. So geht’s:

1. Klick auf „Apps & Marketing“
2. Die "Social App" hinzufügen
3. Instragram, Facebook, Google+, Twitter, Youtube, Vimeo/ Pinterest URL einfügen
(Diese findest du wenn du auf deinem Profil bist in der URL-Leiste)
4. Fertig! :-)

Warum du auf Soziale Medien nicht verzichten solltest, in unserer Serie zu Social Media Marketing:
https://www.branchbob.com/blog/wie-soziale-medien-deine-verkaeufe-steigern-koennen-teil-1-instagram/

https://www.branchbob.com/blog/wie-soziale-medien-deine-verkaeufe-steigern-koennen-teil-2-facebook/

https://www.branchbob.com/blog/wie-soziale-medien-deine-verkaeufe-steigern-koennen-teil-3-pinterest/ 

War diese Antwort hilfreich für dich?